UEFA Champions League Achtelfinale Unentschieden

champions league semi final 20/21 player cheering goal

Wiederaufnahme der UCL-Aktion im Jahr 2020

Wenn die europäischen Top-Klubs ihre Umzüge im Januar-Transferfenster beenden, wird es Zeit, das wichtigste Fußballturnier der Welt wieder aufzunehmen.

Der Champions-League-Champion von 2020 ist heutzutage keine leichte Wette. Real Madrid verlor seine totale Vormachtstellung auf dem Kontinent, als sich das Team nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo stark verschlechterte.

Real Madrid wird in der Tat durch ihre schlechte Leistung in der Gruppenphase bestraft werden und wird gegen Manchester City im Achtelfinale spielen müssen; Tottenham wird jedoch einen viel leichteren Gegner haben – Red Bull Leipzig im ersten Play-off der K.o.-Phase und die Spurs haben sich auch ohne Abschluss als Tabellenführer qualifiziert.

Der vielleicht einzige Verein, der die schlimmste Strafe für den 2. Platz in der Gruppe erlitten hat, war Napoli, da das blaue Team aus Süditalien im Achtelfinale gegen Barcelona antreten wird.

Die Glücksklubs

Man kann mit Fug und Recht sagen, dass José Mourinho Glück hatte, als er gerade wieder in London zu arbeiten begann und gegen RB Leipzig für ihn eine Art Weihnachten ist – obwohl RB Leipzig seine Verdienste hat, ist es sicherlich gut, die Chance zu haben, gegen einen der am wenigsten traditionellen Vereine zu treffen, die sich für das Achtelfinale qualifiziert haben, anstatt gegen einen Riesenklub aus Spanien anzutreten. , großbritannien oder Deutschland zum Beispiel.

Lyon kann nicht als einfacher Gegner betrachtet werden, aber im Kontext des europäischen Fußballs kann man mit Fug und Gut sagen, dass Juventus in der UEFA Champions League gegen eine der schwächsten Mannschaften antreten wird – es wird in der Theorie sicherlich ein leichterer Gegner sein, da wir alle wissen, wie schwer es war, den Verlust in der ersten Runde der Runde 2018/2019 zu bekämpfen.

Valencia gegen Atalanta

Es ist interessant zu beachten, wie das Turnier in der Regel hat ein oder zwei Playoffs mit ein paar Teams, die erwägen könnten, das Achtelfinale eine gute Leistung in der UEFA Champions League zu erreichen. 

In der laufenden Saison trifft der neue Star aus Italien auf ein Team, das bessere Tage hatte und wohl nicht übermäßig weit davon träumen würde, die Trophäe zu heben. 

Sollten die Bergamaschi in der aktuellen Phase ausgeschieden sein, wäre das kein katastrophales Ergebnis für einen Neuling im Wettbewerb.

Liverpool gegen Juventus Für Die Champions League Achtelfinale

Liverpool wird sich einem harten Gegner stellen müssen, um seine siebte UCL-Trophäe zu gewinnen, Juventus war in dieser Phase der letzten Saison sehr zuversichtlich und das Ergebnis war schlecht in der ersten Etappe – Klopp ist ein Manager, der seine Gegner selten unterschätzt und er wird wahrscheinlich nicht in diese Falle tappen.

UEFA Champions League Wettmärkte

In diesem Moment ist es interessant festzustellen, dass Manchester City als die Marktfavoriten betrachtet werden, um die letzte Trophäe des Jahres 2020 zu heben – der Markt scheint die Chance auf Kaderrotationen in der EPL in Betracht zu ziehen, da die Chancen auf ihren Sieg etwas geringer sind als die von Liverpool, die ihnen nach Meinung der Spieler als zweitmeisten Favoriten folgen. Juventus, das auf Ronaldo setzt und im Achtelfinale einem eher leichten Gegner gegenüberstehen wird, ist nicht einmal annähernd der Favorit, der Markt ist der Ansicht, dass die Spurs, Liverpool, Barcelona, PSG und Bayern München größere Gewinnchancen haben als La Vecchia Signora.